Lokalsport Bergstraße

Bezirksoberliga Auch nach dem zweiten Kellerduell bleibt der SVE ohne Punkt / Heppenheim unterliegt bei der SKG Bonsweiher

Erbach läuft Gefahr, den Anschluss zu verlieren

Erbach.Der SV Erbach tritt im Abstiegskampf der Handball-Bezirksoberliga auf der Stelle. Auch das achte Saisonspiel endete mit einer Niederlage: 18:27 (10:12) im Kellerduell gegen die ESG Erfelden. Damit verlor der SVE einer Woche nach der Pleite gegen die ebenfalls um das sportliche Überleben kämpfenden Siedelsbrunner das zweite richtungsweisende Spiel.

Und wieder war es eine völlig

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2920 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel