Lokalsport Bergstraße

Fußball-Kreisoberliga SG Einhausen verliert im Spitzenspiel mit 3:4 beim FV Hofheim / Trainer Lipusch kritisiert mangelnde Aggressivität in der ersten Halbzeit

Erfolglose Aufholjagd nach Fehlstart

Archivartikel

Hofheim/Einhausen.Das Spitzenspiel in der Fußball-Kreisoberliga zwischen dem FV Hofheim und der SG Einhausen war eine spannende Abgelegenheit und endete mit einem 4:3 Erfolg für die Gastgeber. Ob verdient oder unverdient, darüber herrschten nach dem Schlusspfiff in beiden Lagern unterschiedliche Meinungen vor. In einem war man sich jedoch einig: Beide Teams dominierten jeweils eine Halbzeit lang, und am Ende

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4653 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel