Lokalsport Bergstraße

Triathlon

Erster Wambold-Test für die „Deutschen“

Bensheim.Früh startete Torsten Wambold von der Triathlon-Abteilung der SSG Bensheim in die neue Saison. Der Mittel-Distanz-Duathlon (10 km Laufen, 60 km Rad, 10 km Laufen) „Powerman Mallorca“ diente ihm hauptsächlich zur Standortbestimmung der aktuellen Leistung sowie als Vorbereitung für die Deutsche Meisterschaften über die Duathlon-Mittel-Distanz in Alsdorf im April.

Obwohl er kurz zuvor noch erkältet war, entschied er sich für den Start auf der Insel und konnte den Wettkampf erfolgreich beenden. Er zeigte sich sehr zufrieden mit Platz zwölf in der Gesamtwertung und Platz drei in seiner Altersklasse. Die darauf folgende Woche nutze er noch auf Mallorca, um weitere Rad- und Laufkilometer zu sammeln.

Bei frischen zehn Grad machten sich am vergangenen Sonntag rund 5000 Läufer auf zum Halbmarathon (21,1 km) in Frankfurt. Silke Driemeyer von der SSG feierte als Zweite ihrer Altersklasse W45 einen tollen Erfolg und beendete das Rennen in 1:33:30 Stunden. Torsten Wambold erreichte mit neuer persönlicher Bestleistung das Ziel nach 1:21:32 und wurde damit Achter seiner Altersklasse M40.

Unterdessen liefen zwei weitere SSG-Triathleten den Bienwald-Halbmarathon in Kandel. Wolf Bohnet wurde Dritter seiner Altersklasse M50 in einer Zeit von 1:23:19. Vincent Kirste, der seit dem Winter ein neues Mitglied der Abteilung ist, kam in 1:36:19 ins Ziel. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel