Lokalsport Bergstraße

Fußball-Kreisliga B Trainer Ron Hachenberger will mit dem SC Rodau nach drei Siegen gegen das Schlusslicht nachlegen

„Es ist schwer, uns zu schlagen“

Archivartikel

Rodau.Drei Siege – neun Punkte: Der SC Rodau weist nach dem dritten Spiel in der Fußball-Keisliga B eine weiße Weste auf. Dies soll auch so bleiben, wenn sich am Sonntag um 15.15 Uhr das noch sieglose Schlusslicht FC Schönmattenwag im Zwingenberger Stadtteil vorstellt. Angetan vom tollen Auftakt seiner Schützlinge ist Ron Hachenberger. Dies geht aus folgendem Interview mit dem Rodauer Trainer

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2360 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel