Lokalsport Bergstraße

Spiel des Tages Bürstadts Trainer Göbel sieht seine Mannschaft in Fehlheim nicht im Vorteil

Favorit wäre mit einem Punkt zufrieden

Archivartikel

Bürstadt.Karl-Heinz Göbel ist Realist und sieht seinen VfR Bürstadt noch lange nicht am rettenden Ufer. "Bis wir den Klassenerhalt in trockenen Tüchern haben, fehlen und sicherlich noch acht oder neun Punkte. Mit 34 Zählern hat noch kein Team den Klassenerhalt in der Fußball-Gruppenliga geschafft, so dass wir weiterhin punkten müssen, um unser erklärtes Saisonziel in Form des Ligaverbleibs schaffen

...
Sie sehen 36% der insgesamt 1121 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel