Lokalsport Bergstraße

Verbandsliga 4:4 in Darmstadt nach Führung mit 2:0 und 4:2

FC 07 kann Dreier nicht absichern

Darmstadt/Bensheim.Es war kein Spiel für einen Trainer, das wilde Duell, das sich RW Darmstadt und der FC 07 Bensheim in der FußballVerbandsliga Süd lieferten. Am Ende von unterhaltsamen 90 Minuten mit zwei bisweilen allzu sorglosen Defensivreihen trennten sich die beiden Kontrahenten 4:4 unentschieden. Für FC 07-Trainer Ludwig Brenner hielt sich der Spaßfaktor bei diesem Match in Grenzen. Zweimal lag seine Mannschaft mit zwei Toren vorne (2:0 und 4:2) und wäre am Ende fast noch als Verlierer vom Platz gegangen.

"Wir können fast froh sein, dass wir einen Punkt mitgenommen haben", meinte Brenner mit Blick auf den Foulelfmeter für die Rot-Weißen, den Kröh beim Stande von 4:4 sechs Minuten vor dem Abpfiff neben den Kasten setzte.

Den Nullsiebenern glückte ein perfekter Start in die Partie. Saltzer (7.) und Janis Wiesener (12.) sorgten für eine 2:0-Führung. So leicht wie die Bensheimer sich den Vorsprung erspielt hatten, ging er wieder verloren. Nguyen glich per Doppelschlag (21., 24.) gegen ein zu hoch stehende 07-Defensive aus.

"Ich weiß gar nicht, warum wir in dieser Phase Risiko gegangen sind, statt hinten sicher zu stehen", kritisierte Brenner. Aber der FC 07 bekam eine zweite Chance auf den Dreier: Riccardo Zocco erhöhte vor der Pause auf 4:2 (37., Foulelfmeter. 45.). Aber auch diese Vorlage konnte die Crew aus dem Weiherhausstadion nicht verwerten. "In der zweiten Halbzeit hat eigentlich nur noch Darmstadt gespielt", sagte Brenner. Nach zwei Standards, einem Eckball und einem Freistoß aus dem Halbfeld, waren Tala (72.) und Deusser (83.) zur Stelle - 4:4.

FC 07: Krezdorn - Wiesener (78. Asutay), Piller, Eifler, Budimir, Knödler (55. Rettig), Bohn, Zocco (88. Halla), Blüm, Hechler, Saltzer.

Tore: 0:1 Saltzer (7.), 0:2 Wiesener (10.), 1:2, 2:2 Nguyen (21., 24.), 2:3 Zocco (37., Foulelfmeter), 2:4 Zocco (45.), 3:4 Tala (72.), 4:4 Deusser (83.). - Schiedsrichter: Tesch (Dieburg). - Zuschauer: 180. - Besonderes Vorkommnis: Kröh (RW) schießt Foulelfmeter neben das Tor (84.) - Bester FC 07-Spieler: Hechler. eh

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel