Lokalsport Bergstraße

Verbandsliga

FC Fürth bleibt auf Null sitzen

Archivartikel

Fürth.Auch nach dem dritten Punktspiel der Saison steht Fußball-Verbandsligist FC Fürth mit leeren Händen da. Das Aufsteigerduell bei Germania Großkrotzenburg verloren die Odenwälder mit 0:1 (0:0).

"Jetzt muss man von einem Fehlstart sprechen", so Alexander Langguth, Sportlicher Leiter des FC. Dabei wäre in Großkrotzenburg durchaus etwas zu holen gewesen für das Team um Trainer Frank

...
Sie sehen 35% der insgesamt 1116 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional