Lokalsport Bergstraße

FC Starkenburga verliert Topspiel

Archivartikel

Bergstraße.Die Serie ist gerissen. Nach sechs ungeschlagenen Spielen verlor der FC St. Heppenheim gestern abend die vorgezogene Topbegegnung beim neuen Spitzenreiter FSV Riedrode mit 0:4 (0:1) Toren.

FC-Abteilungsleiter Jan Harder war bedient: "Das war zu 100 Prozent eine schlechte Schiedsrichterleistung." Dabei gab es keine typische Szene, an der Harder die Leistung des Unparteiischen Zinngrebe

...
Sie sehen 40% der insgesamt 995 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel