Lokalsport Bergstraße

FC Starkenburgia hat das Siegen scheinbar verlernt

Archivartikel

Der FC Starkenburgia Heppenheim tritt im Kampf um den (Aufstiegsrelegations-)Platz zwei in der Fußball-Kreisoberliga mit dem vierten Unentschieden in Folge auf der Stelle. Zwar wurde mit dem 1:1 (1:0) gegen den FSV Riedrode der Konkurrent aus dem Bürstädter Vorort auf Distanz gehalten, doch wie schon unter der Woche gegen die SG Wald-Michelbach (3:3) kassierten die Heppenheimer den Ausgleich

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1272 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel