Lokalsport Bergstraße

Spiel des Tages: VfR siegt nach 0:2-Rückstand noch mit 4:2 und macht Meisterschaft perfekt

Fehlheim jubelt nach Wechselbad der Gefühle

Archivartikel

Fürth/Fehlheim. Nach 59 Spielminuten sah es am Pfingstsonntag danach aus, als ob der VfR Fehlheim am letzten Spieltag den Titelgewinn in der Fußball-Kreisoberliga noch aus der Hand geben würde. Der SV Fürth führte gegen nur noch zehn VfR-ler mit 2:0. Doch die Gäste kamen danach wie "Phönix aus der Asche", steigerten sich in einen wahren Spiel- und Torerausch und krönten ihre tolle Aufholjagd

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1975 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel