Lokalsport Bergstraße

Fußball

Fehlheim verteidigt gegen Tvgg den Titel

Archivartikel

Fehlheim/Lorsch.Mangels Resonanz bei den Bergsträßer Altherren-Fußballern kam es auf Kreisebene lediglich zu einem „Endspiel“ zwischen Titelverteidiger VfR Fehlheim und der Tvgg. Lorsch – der Gewinner war automatisch für den nächsten Hessencup-Wettbewerb der Ü 35 qualifiziert. Die Fehlheimer, die zuletzt (in Spielgemeinschaft mit der Tvgg) beim Hessencup-Finale der Ü 40 in Bensheim Rang zwei belegt hatten, gewannen mit 6:3 (3:2).

Per Freistoß brachte zwar Grimm die Lorscher Gäste in Führung, doch VfR-Goalgetter Böhm und Verteidiger Karafiat drehten den Spieß um, ehe Tvgg-Torjäger Walter zum 2:2 ausglich. Zum 3:2 (Torschütze Afshar) wurden die Lorscher ausgekontert. In den zweiten 35 Minuten wehrte erst Tvgg-Keeper Brunnengräber einen von Böhm getretenen Elfmeter ab. Per Eigentor von Schmitt und einem weiteren Treffer von Böhm erhöhte der VfR dennoch auf 5:2, ehe Walter die mutigen „Turner“ nochmals heranbrachte, bevor Kurt per Kopf den 6:3-Endstand markierte. Beide Teams hatten in diesem gutklassigen Spiel durch Rohatsch (VfR) und Grimm (Tvgg) noch Pech mit Aluminiumtreffern. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel