Lokalsport Bergstraße

Fehlheimer müssen bei der SSG erstmals Federn lassen

Bensheim.Den ersten Punktverlust musste der VfR Fehlheim III nach einer durchwachsenen Leistung in der Tischtennis-Bezirksklasse mit dem 8:8-Remis bei der SSG Bensheim quittieren. Der VfR war mit gehörigem Respekt zum Derby angereist, da Wolfgang Bund ersetzt werden musste. Die SSG trat zum ersten Mal mit Jens Hofmann (im Bild links) an, der gegen Gerald Adam und Detlev Pfeiffer (rechts) im vorderen

...
Sie sehen 45% der insgesamt 884 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel