Lokalsport Bergstraße

Frauenfußball Frankfurt startet mit Sieg im Nachholspiel in Hoffenheim ins neue Jahr

FFC im Pokal gegen Bayern München

Frankfurt.Die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt treffen im Viertelfinale des DFB-Pokals auf den FC Bayern München. Dies ergab die Auslosung durch Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg und Handball-Nationalspieler Fabian Böhm. Spieltermin ist der 13. März. Im Topspiel treffen Meister und Titelverteidiger VfL Wolfsburg und Turbine Potsdam aufeinander, 1899 Hoffenheim tritt bei Bayer Leverkusen an.

In einem Bundesliga-Nachholspiel setzte sich der 1. FFC Frankfurt 1:0 in Hoffenheim durch und zog nach Punkten (20) mit den Sinsheimerinnen gleich. Den entscheidenden Treffer erzielte Geraldine Reuteler bereits in der siebten Minute. Bei unangenehmen äußeren Bedingungen sorgte der böige Wind für einige gefährliche Situationen, in der 40. Minute hatten die Gäste Glück bei einem Hartig-Pfostenschuss. Die FFC-Damen waren zu Ehren der am vergangenen Donnerstag verstorbenen ehemaligen Nationalspielerin Heidi Mohr, die ihre Karriere einst in Frankfurt beendet hatte, mit Trauerflor angetreten. dpa/red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel