Lokalsport Bergstraße

Frauenfußball

FFG geht mit 5:0 in den Schlager

Archivartikel

Bergstraße.Das Kopf-an-Kopf-Rennen der FFG Winterkasten/Reichenbach mit der FSG Nauheim/Königstädten an der Tabellenspitze der Frauenfußball-Gruppenliga geht weiter. Beide Mannschaften haben nach sieben Spieltagen sieben Siege, die Konkurrenz ist schon mehr als zehn Punkte zurück. Dank des besseren Torverhältnisses sind die Winterkästerinnen Spitzenreiter und fiebern dem Gipfeltreffen am Samstag in Königstädten entgegen.

Dem 6:2-Sieg unter der Woche gegen Kickers Mörfelden (Tore: Ramona Bitsch 2, Eva Bikelhaupt, Catrin Klinger, Katja Swatschina und Saskia Vetter) ließ der Tabellenführer nun einen 5:0-Erfolg gegen Hassia Dieburg folgen. Bickelhaupt (2), Ayana Lilla (2) und Swatschina trafen alle schon in der ersten Hälfte, nach der Pause herrschte auf beiden Seiten Flaute.

Kreisoberliga: Die FFG Winterkasten/Gadernheim II feierte mit dem 3:1 im Derby gegen den SV Unter-Flockenbach den ersten Saisonsieg, bleibt aber auf dem letzten Tabellenplatz. Die FFG legte das 1:0 vor, Unter-Flockenbach konnte zur Pause noch ausgleichen, im zweiten Abschnitt machten die Gastgeberinnen aber alles klar. hei/ü

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel