Lokalsport Bergstraße

Handball: HSG Bensheim/Auerbach nimmt mit 29:26-Sieg bei Verfolger TuS Weibern Revanche

Flames bauen Vorsprung an der Spitze aus

Archivartikel

Klaus Rettig

Weibern/Bensheim. "Ich bin stolz auf meine Mannschaft." Diesen Satz wiederholte Trainer "Lucky" Cojocar immer wieder nach dem 29:26 (16:17)-Sieg der HSG Bensheim/Auerbach im Spitzenspiel der 2. Frauenhandball-Bundesliga beim viertplatzierten TuS Weibern. Da die anderen Play-off-Kandidaten Nellingen und Bad Wildungen verloren, haben die Flames ihren Vorsprung an der

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2804 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel