Lokalsport Bergstraße

Handball HSG Bensheim/Auerbach zwingt personell arg gebeutelten BSV Sachsen Zwickau mit 35:23 Toren in die Knie

Flames feiern Schützenfest zur rechten Zeit

Archivartikel

bensheim.Die HSG Bensheim/Auerbach hat die Spitzengruppe der 2. Frauenhandball-Bundesliga wieder fest im Blick. Dank eines letztlich ungefährdeten 35:23 (17:11)-Heimsieges gegen einen nur mit einem Rumpfkader von zehn Spielerinnen angetretenen BSV Sachsen Zwickau und eines daraus resultierenden positiven Punktekontos (10:8) arbeiteten sich die Flames wieder in vordere Tabellenregionen vor. Sicherlich

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2780 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel