Lokalsport Bergstraße

Handball HSG Bensheim/Auerbach am Samstag bei TuS Metzingen zu Gast / Im Hinspiel gelang die Überraschung

Flames-Gegner ist verwundbar

Archivartikel

Bensheim.Nach vier Niederlagen in Folge hofft die HSG Bensheim/Auerbach in der Frauenhandball-Bundesliga am Samstag (19.30 Uhr) bei TuS Metzingen auf den fünften Saisonsieg. Dass eine Überraschung kein unrealistisches Unterfangen ist, stellten die Flames ja am 6. Januar unter Beweis. Damals lagen sie gegen die TuSsies nach 55 Minuten 18:22 zurück, ehe sie eine turbulente Aufholjagd mit einem 24:23-Sieg

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2300 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel