Lokalsport Bergstraße

Handball: Enttäuschende Angriffsleistung führt zur 19:26-Niederlage der HSG Bensheim/Auerbach in Weibern / Nur noch Dritter in der 2. Liga Süd

Flames lassen einfach zu viele Chancen aus

Archivartikel

Weibern/Bensheim. "Das war nicht unser Tag". So der kurze Kommentar von Trainer "Lucky" Cojocar zur 19:26 (9:12)-Niederlage der HSG Bensheim/Auerbach beim TuS Weibern, das damit in der 2. Frauenhandball-Bundesliga Süd nach Markranstädt und Sindelfingen den dritten Aufstiegsanwärter in Folge schlug und selbst den Kontakt zu den vier Play-off-Plätzen hielt. Die Flames rutschten dagegen wieder

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2137 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel