Lokalsport Bergstraße

Handball Für die weibliche Jugend der HSG Bensheim/Auerbach gibt es am zweiten Spieltag in Göppingen zwei Niederlagen

Flames-Talente müssen auf den Heimvorteil bauen

Archivartikel

Göppingen/Bensheim.Am zweiten Spieltag der Bundesliga der weiblichen Handballjugend gab es für die HSG Bensheim/Auerbach in der EWS-Arena Göppingen zwei Niederlagen. Nach dem 20:32 (16:13) gegen den THC Erfurt-Bad Langensalza und dem nicht unbedingt erwarteten 22:24 (13:14) gegen Gastgeber Frisch Auf Göppingen rutschten die Flames-Talente sogar auf dritten (und damit letzten Tabellenplatz) ihrer Gruppe ab. An

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2099 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel