Lokalsport Bergstraße

Handball HSG Bensheim/Auerbach knackt die Kurpfalz Bären erst in der Schlussphase mit 29:26 / Sarah van Gulik bringt frischen Wind

Flames tun sich schwer beim Pflichtsieg in Ketsch

Archivartikel

Ketsch/Bensheim.Die HSG Bensheim/Auerbach hat die positive Derbybilanz gegen die Kurpfalz Bären Ketsch ausgebaut: Mit 29:26 (14:12) gewannen die Flames gestern in Ketsch ein umkämpftes Match und fuhren im direkten Duell der beiden Mannschaften den achten Sieg in Folge ein. Vor leeren Rängen in der Neurotthalle war Sarah van Gulik (8/2) beste Torschützin der Flames, Sarah Dekker gelangen sechs Treffer. Die HSG

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3355 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel