Lokalsport Bergstraße

Tischtennis

Freude statt Ärger in Reichenbach

Archivartikel

Reichenbach.Zum Saisonabschluss kassierte der TSV Reichenbach in der Tischtennis-Bezirksklasse eine 4:9-Niederlage beim TTC Heppenheim IV. Schon in den Doppeln hatten die Lautertaler große Schwierigkeiten mit ihren Gegnern und dem von ihnen ungeliebten Plastikball. So war auf TSV-Seite nur Klinger/Peter erfolgreich.

In den Einzel konnten trotz großer Bemühnungen lediglich Küfner, Mandel und Peter Siege erringen. Dennoch hielt sich die Enttäuschung bei den Reichenbachern in Grenzen, denn sie waren stolz mit dem erreichten Mittelfeldplatz (21:19 Punkte). Und auch in der nächsten Saison wollen sie mit Trainingsfleiß und Teamgeist sowie hoffentlich weiterhin sehr wenigen Ausfällen in dieser starken Liga bestehen. - TTC-Punkte: Knapp/Stimmler, Harpe/Elbert; Knapp (2), Stimmler, Harpe, Elbert Engelhard (2). red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel