Lokalsport Bergstraße

Tanzen

Freude übers Finale und über Platz fünf

Lorsch.Bei den Hessenmeisterschaften der Senioren II in der S-Klasse in den Standardtänzen, die Anfang März von der Tanzsportabteilung der SG Weiterstadt ausgerichtet schafften Michael und Michaela Nimz (Foto) vom TSC Rot-Weiß Lorsch den Einzug ins Finale und wurden Fünfte. Am Start waren insgesamt 17 Paare, für die drei Runden auf dem Programm standen. Von Beginn an ging es hochklassig zu.

Schließlich waren auch die amtierenden Weltmeister Thorsten Zirm/Sonja Schwarz (Wiesbaden) dabei, de sich letztlich erwartungsgemäß den Titel sicherten. Alle Kreuze für die Qualifikation zum Semifinale mussten also hart verdient werden, zumal Nimz in den ersten drei Tänzen mit den Weltmeistern auf der Fläche waren. Für das zweite Lorscher Paar, Walter und Jutta Hirsch, gab es nicht genügend Kreuze und sie schieden als 15. aus.

Das TSC-Paar Nimz bekam in den folgenden fünf Tänzen 17 von 25 möglichen Kreuzen und zog ins Finale ein, bei der sich die Lorscher bei verdeckter Wertung sehr über Rang fünf freuten. red/Bild: Nimz

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel