Lokalsport Bergstraße

Fußball aktuell TSV verliert 1:3 in Ober-Abtsteinach

Gadernheim verpasst den Aufstieg

Archivartikel

Bergstraße.Der TSV Gadernheim hat den Aufstieg in die Fußball-Kreisliga C verpasst. Im letzten Relegationsspiel der D-Liga-Zweiten unterlagen die Lautertaler gestern Abend 1:3 (0:1) beim FC Ober-Abtsteinach II, der somit als Sieger aus der Dreier-Runde hervorgeht. Aufgrund der vorangegangenen Ergebnisse hätte den Gadernheimer ein Punkt zum Aufstieg gereicht.

Vor 300 Zuschauern entwickelte sich eine abwechslungsreiche Partie, in der auch die Gäste Chancen herausspielten, diese aber in der ersten Halbzeit nicht nutzen konnten. Die robust verteidigenden Abtsteinacher stellten eindrucksvoll ihre Heimstärke unter Beweis. Als Ali Tümer in der 37. Minute an FCO-Torwart Stalyga scheiterte und wenig später noch das Lattenkreuz traf, stand es schon 1:0 für die Platzherren, die kurz nach der Pause auf 2:0 erhöhten. Nach einer gut zehnminütigen Gewitter-Unterbrechung schöpfte der TSV durch den Anschlusstreffer von Welker neue Hoffnung, zu mehr reichte es aber nicht. In der Drangphase der Gäste gelang Müller, der einen langen Abschlag aus der Drehung verwandelte, mit dem 3:1 die Vorentscheidung.

TSV Gadernheim: Konrad – Reinig, Schuster, Trautmann, Ali Tümer, Sascha Pritsch, Rassmann, Pauling (20. Orhan Tümer), Schmidtke (53. Eichhorn), Marcel Schneider (60. Welker), Walter.

Tore: 1:0 Brecht (24.), 2:0 Staier (51.), 2:1 Welker (74.), 3:1 Müller (79.). – Schiedsrichter: Carsten Seib (SV Affolterb.). – Zuschauer: 300. kr

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel