Lokalsport Bergstraße

SV Winterkasten

Gegen defensive Gäste trifft nur Serdar

Winterkasten.Zweites Heimspiel, zweiter Sieg für den SV Winterkasten in der Fußball-Kreisliga A: Nach dem 2:1-Erfolg in der Nachholpartie gegen den SV Lörzenbach in der Vorwoche bezwang der SVW an diesem Spieltag den TSV Aschbach 1:0. Das Tor des Tages erzielte Vanja Serdar mit einem 20-Meter-Schuss im Anschluss an einen Eckball (54.).

„Es war eine zähe Angelegenheit“, fasste Casper Pusch vom SVW-Spielausschuss die 90 Minuten zusammen. Die Gäste aus Aschbach standen tief, so dass Winterkasten sich schwertat, Räume zu finden. „Aschbach hat auf unsere Fehler gelauert und uns ist nach vorne nichts Richtiges eingefallen“, so Pusch.

Dafür stand die Defensive des Sportvereins sicher und ließ die gefährliche Offensive des TSV um Riebel, Michael und Nick Weihrauch nicht zur Entfaltung kommen. „Das hatten wir Griff“, bilanzierte Pusch.

SV Winterkasten: Johannes Daum - Wendel, Serdar, Bauer, Christian Daum, Brockmeyer, Max Katzenmeier, Nill, Fiege, Bersch, Kredel. - Eingewechselt: Untereiner, Kopp.

Tor: 1:0 Serdar (54.). - Schiedsrichter: Fröhlich (Darmstadt). - Zuschauer: 50. - Beste Spieler: Brockmeyer / Riebel. eh/p

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel