Lokalsport Bergstraße

SG Gronau

Gerechtes 8:8 nach fast vier Stunden

Archivartikel

Bensheim.Ein spannendes Derby der 1. Tischtennis-Kreisklasse zwischen der SG Gronau II und dem VfL Bensheim II endete nach 3:45 Stunden Spielzeit mit einem gerechten 8:8, wobei die Hälfte der Spiele in den fünften Satz gingen und die Gäste hier knapp vorne lagen.

Erfolgreichster Spieler der SG war Topspieler Volk mit zwei Einzelsiegen gegen Hink und Meilicke. Stephan kämpfte sich nach 0:2-Satzrückstand ins Spiel zurück kämpfte und bezwang Rauen mit 13:11 im Fünften. Das Remis sicherten Volk/Degenhardt gegen Hink/Rauen. – SG-Punkte: Volk/Degenhardt (2), Woitinek/Lingelbach, Volk (2), Woitinek, Stephan, Gülzow. – VfL-Punkte: Knussmann/Meyer, Meilicke, Meyer (2), Knussmann (2), Krämer, Rauen. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel