Lokalsport Bergstraße

Basketball Regionalliga-Team des VfL lässt mit dem neuen Trainer Manfred Lohnes dem Vorjahresmeister keine Siegchance

Glänzender Bensheimer Saisonauftakt

Archivartikel

Bensheim.Gleich in ihrem Saisonauftakt-Spiel setzten die Regionalliga-Basketballer des VfL Bensheim ein dickes Ausrufezeichen, denn der Vorjahresmeister SG Lützel Post Koblenz wurde eindrucksvoll mit 101:86 (56:42) besiegt. Nach einer intensiven Vorbereitung zeigte das neuformierte Team um den neuen Trainer Manuel Lohnes von der ersten Sekunde an große Einsatzbereitschaft und Leidenschaft und ließ die Gäste, die mit reichlich erfahrenen Akteuren angetreten waren, nicht zur Entfaltung kommen.

Die Hausherren stellten mit einer konsequenten Rebound-Arbeit unter den Körben, als auch mit dem schnellen Umschalten in den Angriff die Koblenzer vor große und unlösbare Probleme. Dabei zeichnete sich neben den von Beginn an schusssicheren Tilman Isensee und Jeroen Haaf auch Neuzugang Christopher Lee aus, der sehr umsichtig nicht nur seine Mitspieler immer wieder in gute Schusspositionen brachte, sondern auch in der Abwehrarbeit sowie unter den Körben einen starken Eindruck hinterließ.

Bereits bis zur 56:42-Halbzeitführung setzte der Coach alle Spieler ein, was sicherlich für die „Breite der Bank“, also die Ausgeglichenheit des Kaders, spricht. Im dritten Viertel stemmten sich die Koblenzer sichtlich gegen die drohende Niederlage, doch mit ihren gefürchteten Dreierwürfen kamen sie gegen die hervorragend eingestellte Verteidigung des VfL nicht zum Zug. Zudem wurde die Stärke der Bensheimer unter dem gegnerischen Korb immer augenfälliger, so dass den wiederum begeisternd mitgehenden VfL-Fans immer klarer wurde, dass nur ihr Team als Sieger vom Platz gehen würde.

VfL Bensheim: Becker (8 Punkte/davon 1 Dreier), Felgenhauer (10), Haaf (18), Isensee (21), Kraus (2), Lee (18/2), Maurer (12), Nap und Wagner (12/2). red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel