Lokalsport Bergstraße

Bezirksliga B

Gute Bensheimer belohnen sich nicht

Archivartikel

Bensheim.In einem packenden Spiel schrammte die HSG Bensheim/Auerbach II knapp an einem Punktgewinn vorbei, musste sich bei der TGB Darmstadt II mit 30:32 (15:13) geschlagen geben.

„Unterm Strich war das eine gute Leistung meiner Jungs, die jedoch leider nicht belohnt wurde“, bilanzierte HSG-Trainer Patrick Eppers. Der Übungsleiter lobte das hohe Tempo, das seine Mannschaft jederzeit mitgegangen ist. Kurz nach der Pause legte Bensheim noch ein 19:16 (36.) vor, dann ließ die Chancenverwertung nach. Darmstadt drehte die Partie und bog mit dem 28:24 auf die Siegerstraße ein. – HSG-Tore: Herborn (10/5), Hausmann (6), Kurz, Keinz, Krämer (je 3), Friedrich (2), Kornmann, Niebler, Zill (je 1). mep

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel