Lokalsport Bergstraße

Turnen

Gute Leistungen auf Landesebene

Archivartikel

Auerbach.Nachdem die Krankheitswelle auch vor den Auerbacher TSV-Turnerinnen nicht halt gemacht hatte, konnten diese immerhin noch fünf Teilnehmerinnen bei den Hessischen Einzelmeisterschaften der über 16-Jährigen in Gießen stellen. In der Leistungsklasse III turnte Maike von Diejen erstmals nach einem einjährigem Auslandsaufenthalt wieder einen Vierkampf und zeigte vor allem am Boden eine schöne Übung. Sie landete im Mittelfeld ebenso wie Franziska Wehrle, der es primär darum ging, sich an ihrem Spezialgerät – dem Stufenbarren - für die kommenden Landesligawettkämpfe zu empfehlen.

In der Leistungsklasse II zeigte Nina Peter keine großen Schwächen und kam mit 48,15 Punkten auf einen beachtlichen fünften Platz. Auch Jördis Reichardt (8.), die am Barren und Sprung glänzte, sowie Caja Appel (10.), die am Boden ihre ganze Klasse zeigte, aber am Barren und Balken stürzte, gaben ihr Bestes, obwohl sie derzeit mitten in den Abiturprüfungen stehen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel