Lokalsport Bergstraße

Hauptpreis für Ellen Scholz

Bensheim.1190 Leser dieser Zeitung haben sich an der Abstimmung bei der Wahl zu Bensheims „Sportlern des Jahres 2019“ beteiligt, unter allen Teilnehmern wurden zweimal drei Eintrittskarten für die Sportlerehrung am vergangenen Wochenende im Varieté Pegasus sowie als Hauptpreis ein Einkaufsgutschein über 100 Euro für das Kaufhaus Ganz verlost. Diesen überreichte BA-Sportredakteur Klaus Rettig nun an die Gewinnerin Ellen Scholz. Die 32-Jährige stammt aus Filderstadt bei Stuttgart, kam berufsbedingt – sie arbeitet als Technische Redakteurin in Heppenheim – über Mannheim nach Bensheim.

In ihrer Jugend war Ellen Scholz als Leichtathletin aktiv, wechselte dann zum Handball, musste aber wegen einer Knieverletzung schon früh mit dem Leistungssport aufhören. Mit ihrem Ehemann Benjamin beteiligt sie sich regelmäßig an Bewegungskursen der Volkshochschule und geht zur „Group-Fitness“ in den Stadtpark. Das sportliche Interesse von Ellen Scholz liegt weiterhin beim Handball und in der Leichtathletik – das gab auch den Ausschlag für ihre Stimmabgabe bei der Sportlerwahl für die Flames-B-Jugend, den Junior-Leichtathleten Jonas Helfrich und die (Senior-)Triathletin Heike Dieteren. kr/Bild: Funck

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel