Lokalsport Bergstraße

Handball-Bezirksoberliga Heppenheimer hoffen auf ein Ende der Negativserie

HC VfL bringt sich oft selbst um den Lohn

Archivartikel

Bergstrasse.Die Negativserie bei den Handballern des HC VfL Heppenheim hält an: Zwei Niederlagen in diesem Jahr, 2:12 Punkte aus den vergangenen sieben Partien, das Team um Trainer Udo Böbel muss den Blick in der Tabelle der Bezirksoberliga nach unten richten.

Morgen empfangen die Kreisstädter nun die MSG Crumstadt/Goddelau - erneut ein vermeintlich schlagbarer Gegner. Denn mit 10:18 Punkten liegen

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1925 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel