Lokalsport Bergstraße

Handball

HC VfL dominiert Derby gegen Erbach

Heppenheim.Das Saisonauftakt-Lokalderby gestern Abend in der Handball-Bezirksoberliga nahm den erwarteten Verlauf: Der HC VfL Heppenheim wurde beim 34:21 (17:7) gegen den SV Erbach seiner Favoritenrolle gerecht.

Von Beginn an zeigten die Heppenheimer, wer Herr in der Nibelungenhalle ist. Sie lagen nach einer Viertelstunde bereits klar mit 10:2 in Führung, ließen sich auch durch die frühe Disqualifikation von Daniel Schneide (6.) nach Foulspiel nicht irritieren und dominierten die Partie vor 450 Zuschauern nach Belieben.

Das 32:18 durch Jonas Schmitt (58.) war die höchste Führung der Gastgeber, für die der starke Oliver Heß elfmal erfolgreich war. Erbachs bester Torewerfer war Rene Weis mit sechs Treffern. kar/ü/ki/ü

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel