Lokalsport Bergstraße

Frauenfußball

Heidi Mohr im DFB-Fußballmuseum

Archivartikel

Dortmund/Weinheim.Die so genannte „Gründungself“ der Frauenfußball-Nationalmannschaft wurde am Samstag in Dortmund feierlich geehrt und im Beisein des neuen DFB-Präsidenten Fritz Keller in die Ruhmeshalle des Deutschen Fußballmuseums aufgenommen. 28 Sportjournalisten wählten die ersten elf Frauen aus, die den deutschen Fußball von Beginn an entscheidend prägten, wie Birgit Prinz, Steffi Jones und Inka Grings.

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1173 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel