Lokalsport Bergstraße

Handball Flames-Trainerin spricht die Defizite ihres Teams an / Einige Spielerinnen müssen sich steigern

Heike Ahlgrimm ärgert sich über zehn schwache Minuten

Archivartikel

Bensheim.Halbzeit in der Frauenhandball-Bundesliga: Die HSG Bensheim/Auerbach liegt nach Abschluss der Vorrunde mit 6:20 Punkten auf dem zwölften Rang, einem Nichtabstiegsplatz. Die letzte Begegnung der Hinserie verlor die HSG am Sonntag 27:36 beim VfL Oldenburg. „Wir hatten einen gebrauchten Tag, bei Oldenburg hat fast alles funktioniert“, fasst Flames-Trainerin Heike Ahlgrimm das Match

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3451 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel