Lokalsport Bergstraße

HC VfL Heppenheim Trainer Timo Leister erwartet ein attraktives Spiel morgen Abend gegen Arheilgen

Heimvorteil soll wieder den Ausschlag geben

Heppenheim.Die Bezirksoberliga-Handballer des HC VfL Heppenheim empfangen am morgigen Freitag (20 Uhr) die SG Arheilgen in der Nibelungenhalle. Und Trainer Timo Leister hat großen Respekt vor dem Landesliga-Absteiger, der vor allem in der Rückrunde ordentliche Leistungen zeigte und gut punktete. Derzeit rangiert die SGA mit 24:20 Zählern auf Platz sieben.

„Arheilgen ist eine kompakt stehende Mannschaft, die schnellen und schönen Handball nach vorne spielt. Gefährlich ist auch, dass sie so unberechenbar ist“, erklärt Leister. Für den HC VfL gelte es, mit einer geschlossenen Abwehrleistung und zwei guten Torhütern dagegenzuhalten. „Auch vorne besitzen wir genügend Qualität, den Gegner entsprechend zu beschäftigen“, sagt der Heppenheimer Übungsleiter, der auch auf die Heimstärke seiner Mannschaft verweist. Bislang leistete sich der HC VfL vor den eigenen Fans erst zwei Niederlagen (28:30 gegen Langen und 25:27 gegen Erfelden. Verständlich also, dass der Optimismus groß ist. Leister: „Ich erwarte gegen Arheilgen ein attraktives Heimspiel. Mit unseren Fans im Rücken wollen wir aber die zwei Punkte behalten.“ Daniel Schneider wird weiter verletzt ausfallen. Die Einsätze von Tobias Geiling und Christopher Haag sind fraglich. ki/ü

Frauen-A-Liga; HC VfL – SG Arheilgen (So. 15 Uhr): Vor einer ganz hohe Hürde stehen die Heppenheimerinnen gegen den haushohen Meisterschaftsfavoriten. „Wenn wir eine Chance haben wollen, müssen wir uns gegenüber dem vergangenen Wochenende enorm steigern“, erinnert sich Trainer Philip Meili nur ungern an die 18:25-Niederlage in Trebur. Nun würde man nur zu gerne der SGA in die Suppe spucken und das Meisterschaftsrennen wieder etwas spannend gestalten, „aber wenn wir gewinnen wollen, dann muss diesmal alles passen“, so Meili.

Heimrecht: Die B-Liga-Männer des HC VfL empfangen am Sonntag (18 Uhr) den SKV Mörfelden. met/ü

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel