Lokalsport Bergstraße

Volleyball Der BA hörte sich unter den Teilnehmern beim Bergsträßer Mixedteam-Turnier der TSV Auerbach um / Gäste aus Köln wähnten sich in Baden-Württemberg

Heiße Stimmung und hoher Spaßfaktor

Archivartikel

Auerbach.Was haben „Siebenschläfer“ und eine „Wilde Sau“ mit dem „Gin des Lebens“ zu tun? Und warum sollen die „Schmetterschlampen“ auf Platz 18 zum „Club der dichten Toten“. Wer als Unbeteiligter am vergangenen Wochenende den Lautsprecherdurchsagen beim 32. Bergsträßer Volleyballturnier der TSV Auerbach auf dem Übungsrasenplatz-Gelände des Weiherhausstadions lauschte, konnte schon ins Grübeln kommen,

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4484 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel