Lokalsport Bergstraße

Tennis

Heppenheimer Auf- und Absteiger

Archivartikel

Heppenheim.Mit dem 5:1 über den Usinger TC haben die Damen 50 des TC BW Heppenheim in der Tennis-Gruppenliga zum Saisonfinale noch einmal ein Ausrufezeichen gesetzt. „Aufstieg geschafft – die Verbandsliga ist sicher“, freute sich Mannschaftsführerin Karin Böhm., die ebenso wie Anita Vock, Erika Walthes-Friton; Claudia Simon und Walthes-Friton/Simon punktete.

Die TCH-Damen schließen nach dem 3:6 gegen Nieder-Roden die Runde als Siebter und damit auf einem Abstiegsplatz ab. Bei der sechsten Saisonniederlage punkteten lediglich Patrizia Jabi, Pia Eppelmann sowie Benthin/Weimar.

In der Verbandsliga siegten die Damen 60 nach hartem Kampf gegen TCB 2000 Darmstadt mit 4:2. Dabei setzten sich Erika Walthes-Friton, Gusti Weiß, Walthes-Friton/Simon und Flach/Böttcher durch. Mit einem 6:0-Sieg gegen Bickenbach II machten die Bezirksliga-Herren 30 Ken Schmitt, Tobias Kupfer, Clemens Bochnig und Daniel Boner den Aufstieg perfekt.

Nachdem der Abstieg bereits besiegelt war, steht nach dem 2:4 gegen Hausen fest, dass die Herren 40 die Verbandsliga sogar nun als Tabellenletzter verlassen müssen. kar/ü

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel