Lokalsport Bergstraße

TSV Auerbach

Hofsäß bleibt – egal, in welcher Liga

Auerbach.Die TSV Auerbach hat den Vertrag mit Christian Hofsäß verlängert. Im Lager der Rotweißen ist man mit der Arbeit des Trainers in jeder Hinsicht zufrieden und ist sich sicher, dass man den Klassenerhalt in der Fußball-Kreisoberliga schafft. „Aktuell belegen wir zwar noch den Relegationsrang, wir sind uns aber sicher, dass wir den schon bald verlassen werden. Vielleicht schon am Sonntag mit einem Sieg bei Eintracht Wald-Michelbach II“, sieht Christian Bender seine TSV im Aufschwung, was er auf die Arbeit des Trainers zurückführt.

Sollte man doch absteigen müssen, dann gilt der neue Vertrag auch für die A-Liga. „Wir glauben aber alle fest daran, dass wir die Klasse auf dem direkten Weg halten werden. Da sind wir am Sonntag in Wald-Michelbach gefordert, nach dem Heimsieg gegen Groß-Rohrheim nachzulegen und den nächsten Dreier einzufahren“, hat das Auerbacher Spielausschussmitglied vollstes Vertrauen in die Arbeit des Übungsleiters und das Potenzial der Mannschaft. nico

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel