Lokalsport Bergstraße

Handball

Jens Becker springt beim SV Erbach ein

Erbach.Positive Nachrichten vermeldet der SV Erbach vor dem Heimspiel gegen den TV Siedelsbrunn (So. 18 Uhr). Der Handball-Bezirksoberligist präsentierte einen alten Bekannten als Nachfolger von Spielertrainer Nemanja Skrobic, der sein Engagement überraschend beendet hatte. Jens Becker wird ab sofort die Übungseinheiten leiten und bei den Spielen auf der Bank sitzen.

Die Freude bei den

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1108 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel