Lokalsport Bergstraße

Frauenhandball-Oberliga HSG Bensheim/Auerbach behauptet sich gegen favorisierte HSG Mörfelden/Walldorf 33:30

Jubel nach Wechselbad der Gefühle

Archivartikel

Bensheim.Die HSG Bensheim/Auerbach II hat ihre lange Durststrecke in der Frauenhandball-Oberliga Hessen offenbar überwunden, gab es doch gestern Abend einen beeindruckenden 33:30 (14:18)-Heimsieg gegen die HSG Mörfelden/Walldorf, die als Tabellenvierter eigentlich die Favoritenrolle vor diesem Hessen-Derby innehatte. "Unser Sieg ist über die gesamten 60 Minuten gesehen verdient. Alle haben sich heute

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1699 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel