Lokalsport Bergstraße

Tennis

Kerber weiht neuen Center Court ein

Archivartikel

Bad Homburg.Am eigentlichen Endspiel-Tag von Wimbledon hat Angelique Kerber den Center Court in Bad Homburg eingeweiht und ist zum Ehrenmitglied des Deutschen Tennis Bundes ernannt worden. „Das ist eine große Ehre für mich. Das schaffen nicht so viele“, sagte die 32-jährige Kielerin am Samstag. Die ehemalige Weltranglisten-Erste war 2016 erste deutsche Grand-Slam-Siegerin seit Steffi Graf.

In einem Show-Mixed zur Eröffnung des Bad Homburger Center Courts gewann Kerber gemeinsam mit Fed-Cup-Trainer Rainer Schüttler 10:8, 8:10, 10:8 – gespielt wurden Match-Tiebreaks – gegen Davis-Cup-Teamchef Michael Kohlmann und Nachwuchsspielerin Mara Guth. Wegen der Corona-Krise findet die eigentliche Premiere des neuen Rasenturniers in Bad Homburg erst 2021 statt. dpa

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel