Lokalsport Bergstraße

Kreisliga B Beim SVK will man nicht Jammern, sondern gleich wieder punkten / Spitzenreiter Hambach gastiert in Lorsch

Kirschhausen aus der Quarantäne direkt zum Spiel

Archivartikel

Bergstraße.In der Fußball-Kreisliga B darf der SV Kirschhausen wieder ran, nachdem er aufgrund von Coronafällen zwei Wochen Zwangspause hatte. Gestern beendeten die letzten Spieler ihre Quarantäne, so dass die Mannschaft von Trainer Frank Tegelkämper erst heute wieder in das Training einsteigen kann.

Doch der Übungsleiter traut dem Frieden nicht: „Bei der steigenden Zahl der Corona-Fälle kann ich

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1363 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel