Lokalsport Bergstraße

Fußball

Komisches Training bei Darmstadt 98

Archivartikel

Darmstadt.Nach fast vier Wochen Corona-Pause hat Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 gestern unter starken Sicherheitsvorkehrungen das Balltraining wieder aufgenommen. „Richtig normal war aber eigentlich gar nichts“, sagte Kapitän Fabian Holland anschließend in einer Telefonkonferenz.

Sechs Spieler und ein Trainer hätten auf dem Platz gestanden und mit dem Ball gearbeitet - in Hollands Fall waren

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1158 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel