Lokalsport Bergstraße

Corona-Krise

Kopfschütteln beim Blick über den Rhein

Archivartikel

Frankfurt/Bergstraße.Die hessischen Golfer und Tenniscracks schauen in der Corona-Krisenzeit nun neidisch über die Landesgrenze nach Rheinland-Pfalz, wo seit Montag wieder gespielt werden darf. Das verursacht vor allem auch bei vielen Bergsträßern beim Blick über den nahen Rhein Kopfschütteln, denn sie dürfen – wie nur wenige Kilometer entfernt - aufgrund der bestehenden Kontaktsperren nicht ihre Schläger

...

Sie sehen 45% der insgesamt 871 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel