Lokalsport Bergstraße

Fußball

KSG-Vertrauen in Christoph Schamber

Archivartikel

Mitlechtern.Die KSG Mitlechtern hat das Engagement von Spielertrainer Christoph Schamber für die Saison 2020/21 verlängert. Das teilte Berthold Becker, Vorsitzender des Fußball-Kreisoberligisten, mit. Der DFB-Elite-Jugend-Lizenz-Inhaber überzeuge mit der abwechslungsreichen Gestaltung der Trainingseinheiten. Dank seiner fachlichen Kompetenzen nutze er moderne Trainingsmethoden, um die Mannschaft bestmöglich auf die kommenden Gegner einzustellen, heißt es vonseiten der KSG. Christoph Schamber verstehe es, die Mannschaft zu motivieren und weiterzuentwickeln.

„Ich fühle mich bei der KSG wohl. Die Gespräche waren sehr gut, so dass es nicht viel zu überlegen gab“, sagte der Trainer. „Die Weichen wurden frühzeitig für die neue Saison gestellt“, freut sich Becker. Schamber kam im Sommer vom VfR Bürstadt und trat die Nachfolge von Özcan Sahin an. Sein Heimatverein ist Starkenburgia Heppenheim. beg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel