Lokalsport Bergstraße

Lilien verspielen 3:1-Führung

Darmstadt.Zweitligist SV Darmstadt 98 kam in einem Testspiel in Würzburg gegen den Liga-Konkurrenten Jahn Regensburg nicht über ein 3:3 (2:1) hinaus. Die Lilien hatten weitere gute Chancen, scheiterten aber mehrmals an Jahn-Keeper Weidinger. Platte brachte Darmstadt in Führung (17.), Opoku glich zehn Minuten später bei einem Konter aus, Honsak sorgte für den 2:1-Pausenstand (39.), Schnellhardt ließ in der 47. Minuten das 3:1 folgen. Das war es aber, in der Schlussphase mussten die 98er den Ausgleich durch Caliskaner (75.) und Schneider (87.) hinnehmen. Am zweiten Liga-Spieltag hatten sich beide Mannschaften 0:0 getrennt. red

KSG Brandau entlässt Trainer

Brandau. Kreisoberligist KSG Brandau trennt sich nach nur einem halben Jahr zur Winterpause von seinem Trainer Wolfgang Kühn, der im Sommer Ingo Hauke abgelöst hatte. „Die Chemie zwischen Mannschaft und Trainer hat leider nicht zu 100 Prozent gestimmt, so dass wir uns unabhängig von der sportlichen Situation zu diesem Schritt entschlossen haben“, erklärte der Vorsitzende Stefan Roth. Der Verein will sich „nun in Ruhe Gedanken machen, in welche Hände wir die sportliche Leitung des Teams legen“, so der 2. Vorsitzende Matthias Quenzer. Die Brandauer hatten in der abgebrochenen Saison 2019/20 auf Platz neun gelegen, rangieren nun aber mit sechs Punkten aus sieben Spielen auf Abstiegsrelegationsplatz 14. red

Younes trainiert solo

Frankfurt. Eintracht-Neuzugang Amin Younes wird wegen eines positiven Corona-Tests im familiären Umfeld in den nächsten Tagen individuell trainieren. Es handele sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme, der 27-Jährige sei am Dienstag negativ getestet worden. dpa

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel