Lokalsport Bergstraße

Kegeln

Lorsch-Bensheim im Achtelfinale

Archivartikel

Lorsch/Bensheim.Für die Bundesliga-Keglerinnen der SG Lorsch-Bensheim ist die kurze Weihnachtspause schon vorbei. Am morgigen Sonntag müssen sie um 11 Uhr im Achtelfinale um den deutschen Pokal bei Rot-Weiß Zerbst antreten. Im Gegensatz zu den Männern aus der Kleinstadt in Sachsen-Anhalt, die mehrfacher Deutscher Meister, Champions-League- und Weltpokal-Sieger sind, fristen die Damen ihr Dasein in der Landesliga. Lorsch-Bensheim hatte sich in der dritten Runde 6:2 in einem Erstliga-Duell in Erlangen-Buck durchgesetzt.

Mit der SKG Roßdorf ist ein weiterer hessischer Vertreter im Pokal-Achtelfinale der Damen vertreten. Der Hessenligist aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg sorgte mit einem 5:3-Sieg gegen Erstligist Pirmasens für Aufsehen und bekommt es am Sonntag um 13 Uhr zu Hause mit dem Zweitliga-Aufsteiger Erlangen-Buck zu tun. kr/red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel