Lokalsport Bergstraße

Handball Klosterstädter leisten sich in Groß-Rohrheim zu viele Schwächen und verlieren / Auch Bensheim patzt im Meisterschaftskampf

Lorsch lässt Chancen liegen

Archivartikel

Groß-Rohrheim/Lorsch.Die Handballer der Tvgg Lorsch spielen eine gute Runde, aber gegen den TV Groß-Rohrheim können sie einfach nicht gewinnen. Schon im Hinspiel in eigener Halle unterlagen die Klosterstädter mit 27:31, jetzt zogen sie beim TVG mit 24:28 (10:14) den Kürzeren. Damit tauschten die beiden Kontrahenten die Plätze, Groß-Rohrheim ist neuer Vierter, Lorsch Fünfter. Damit - auch auf Grund der Niederlage

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3330 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel