Lokalsport Bergstraße

Handball Der Bezirksoberligist aus der Klosterstadt bleibt nach dem 24:19-Derbysieg gegen Lorsch ohne Verlustpunkt an der Spitze

Lorsch lässt Erbach keine Chance

Archivartikel

Lorsch/Erbach.Eine grundsolide Leistung reichte den Handballern der Tvgg Lorsch, um im Derby gegen den SV Erbach die Oberhand zu behalten. Durch den 24:19 (11:8)-Heimsieg bleiben die Klosterstädter weiterhin verlustpunktfrei an der Tabellenspitze, aber Spielertrainer Dennis Rybakov will das „nicht zu hoch aufhängen“: „Das ist natürlich eine sehr schöne Momentaufnahme. Aber wir wissen das auch richtig

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3491 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel