Lokalsport Bergstraße

Handball

Maidhof mit DHB auf Platz 13

Bensheim.Die deutsche Handball-Nationalmannschaft der U20-Juniorinnen mit Julia Maidhof von der HSG Bensheim/Auerbach hat bei der Weltmeisterschaft in Ungarn den Einzug ins Viertelfinale verpasst. In einem spannenden Achtelfinale gab es eine 24:25 (12:9)-Niederlage gegen die favorisierten Däninnen.

Das DHB-Team konnte seine Führung nach der Pause bis zur 40. Minute behaupten, geriet aber nach dem 19:19 (47.) in Rückstand. Dänemark nutzte einige Fehler des DHB-Teams zum vermeintlich vorentscheidenden 25:22, doch in der 57. Minute gelang der 25:24-Anschluss. In der Schlussminute hatte jedes Team wegen je einer Zeitstrafe nur noch fünf Feldspielerinnen, ein Angriff der Skandinavierinnen wurde wegen Zeitspiels abgepfiffen, zum Ausgleich hat es aber nicht mehr gereicht. Maidhof erzielte in dieser Partie einen Treffer zum zwischenzeitlichen 7:7.

Im abschließenden Spiel um Platz 13 hielten sich die DHB-Juniorinnen mit einem 23:22 (11:14) gegen Japan schadlos. Auch in diesem Match erzielte Maidhof einen Treffer, als Deutschland unmittelbar nach der Pause den Rückstand binnen drei Minuten zum 14:14 egalisierte.

Freriks mit Holland im Viertelfinale

Merel Freriks von den Flames erzielte im Achtelfinale sechs Treffer beim holländischen 30:22 (14:12)-Sieg gegen Schweden. Im Viertelfinale unterlagen die Niederlande dann aber 26:28 (16:16) gegen Russland (fünf Tore von Freriks), sie bekommen es nun heute in der Platzierungsrunde mit Frankreich zu tun. kr/red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel