Lokalsport Bergstraße

aufnahme

Mathias Wittek

Archivartikel

von Darmstadt 98 setzt notfalls auf Austragung von Geisterspielen

Auch ohne Corona-Krise ist für Mathias Wittek an Fußballspielen derzeit nicht zu denken: Der Innenverteidiger vom Zweitligisten SV Darmstadt 98 riss sich im November Kreuz- und Außenband und fällt voraussichtlich zehn bis zwölf Monate aus. Obwohl das öffentliche Leben stark eingeschränkt ist, hat er persönlich Glück, kann weiter sein Reha-Programm absolvieren und macht dabei gute Fortschritte,

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1895 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel